GSR Mannheim

Gedenktag 2018

Unsere Schule ist Teil des Schulzentrums "Geschwister-Scholl-Schule" mit Werkrealschule, Realschule und Gymnasium in Mannheim-Vogelstang, einem jungen Stadtteil im norden Mannheims.

Am 20.07.2018 feierten wir im Rahmen eines Schulfestes unser 50-jähriges Bestehen.
Die Geschwister Hans und Sophie Scholl waren Teil einer Gruppe, die aktiven Widerstand gegen die Diktatur Hitlers leistete. Sie erhoben ihre Stimme, um das Gewissen ihrer Mitstudenten und aller Menschen guten Willens aufzurütteln und wurden deshalb am 22.2.1943 in München durch die Nazis hingerichtet. Sie wollten Verantwortung einfordern für Freiheit, Toleranz, Gerechtigkeit und Frieden, auch wenn sie damit ihr Leben aufs Spiel setzten. Ihr Name ist somit für uns alle eine Ehre, eine Verpflichtung und Verantwortung zugleich. Daher wollen wir Zivilcourage auch in unserem eigenen Leben zeigen. 

Aktuell

  • Hauspostlieferung per „Fuchskurier“

    In den vergangenen Jahren wuchs unsere Schülerzahl und die Anzahl der Lehrkräfte kontinuierlich an, so dass die Raumkapazität der Geschwister-Scholl-Realschule nicht mehr ausreichte. Seit diesem Schuljahr befinden sich die Jahrgangsstufen 5 und 9 unserer Schule im benachbarten Gebäude der...

    mehr
  • Berufsorientierung in Klasse 8

    Berufsinformationszentren sind meist Teil einer Arbeitsagentur. Es gibt sie in ganz Deutschland – so auch in der Mannheimer Innenstadt. Für Jugendliche, die noch ganz am Anfang ihrer Berufsorientierung stehen, gibt es dort das Angebot für eine ausführliche Berufsberatung. Die Klassenlehrerin der 8c,...

    mehr
  • Neue Schülersprecher gewählt

    Schülersprecher möchten etwas bewegen und können wichtige Impulse setzen. Als Sprachrohr der Schüler tragen sie mit der SMV aktiv zur Gestaltung des Schullebens bei. Ich traf die drei neu gewählten Schülersprecher samt einem Mitbewerber und fragte alle nach ihren persönlichen Beweggründen, diese...

    mehr