GSR Mannheim

Gedenktag 2018

Unsere Schule ist Teil des Schulzentrums "Geschwister-Scholl-Schule" mit Werkrealschule, Realschule und Gymnasium in Mannheim-Vogelstang, einem jungen Stadtteil im norden Mannheims.

Am 20.07.2018 feierten wir im Rahmen eines Schulfestes unser 50-jähriges Bestehen.
Die Geschwister Hans und Sophie Scholl waren Teil einer Gruppe, die aktiven Widerstand gegen die Diktatur Hitlers leistete. Sie erhoben ihre Stimme, um das Gewissen ihrer Mitstudenten und aller Menschen guten Willens aufzurütteln und wurden deshalb am 22.2.1943 in München durch die Nazis hingerichtet. Sie wollten Verantwortung einfordern für Freiheit, Toleranz, Gerechtigkeit und Frieden, auch wenn sie damit ihr Leben aufs Spiel setzten. Ihr Name ist somit für uns alle eine Ehre, eine Verpflichtung und Verantwortung zugleich. Daher wollen wir Zivilcourage auch in unserem eigenen Leben zeigen. 

Aktuell

  • Gewaltprävention in der Klassenstufe sechs

    Im Rahmen der Kooperation der GSR mit der Polizei führte Herr Kopke in der vorletzten Oktoberwoche wieder die Gewaltprävention in allen vier sechsten Klassen durch. Herr Kopke ist Polizeikommissar und Sachbearbeiter für Prävention im benachbarten Stadtteil Mannheim-Käfertal. Mit seinen Besuchen...

    mehr
  • Aufnahmefeier für die neuen Fünftklässler

    Am Donnerstag, den 12. September, war für 97 Fünftklässlerinnen und Fünftklässler der erste Schultag. Traditionell wurden im Rahmen einer Willkommensfeier im Forum der Geschwister-Scholl Realschule alle vier Eingangsklassen gemeinsam begrüßt.

    mehr
  • Almuth Helm wurde in das Amt als Konrektorin eingeführt

    Almuth Helm ist seit langem eine feste Instanz an der Geschwister-Scholl-Realschule. Kaum einer kennt die Schule so gut wie sie. Seit 18 Jahren unterrichtet sie als Realschullehrerin an der GSR. Für ihre große Fürsorge, Herzlichkeit und Fachkompetenz wird sie als Mensch und Pädagogin von den...

    mehr