GSR Mannheim

Gedenktag 2018

Unsere Schule ist Teil des Schulzentrums "Geschwister-Scholl-Schule" mit Werkrealschule, Realschule und Gymnasium in Mannheim-Vogelstang, einem jungen Stadtteil im norden Mannheims.

Am 20.07.2018 feierten wir im Rahmen eines Schulfestes unser 50-jähriges Bestehen.
Die Geschwister Hans und Sophie Scholl waren Teil einer Gruppe, die aktiven Widerstand gegen die Diktatur Hitlers leistete. Sie erhoben ihre Stimme, um das Gewissen ihrer Mitstudenten und aller Menschen guten Willens aufzurütteln und wurden deshalb am 22.2.1943 in München durch die Nazis hingerichtet. Sie wollten Verantwortung einfordern für Freiheit, Toleranz, Gerechtigkeit und Frieden, auch wenn sie damit ihr Leben aufs Spiel setzten. Ihr Name ist somit für uns alle eine Ehre, eine Verpflichtung und Verantwortung zugleich. Daher wollen wir Zivilcourage auch in unserem eigenen Leben zeigen. 

Aktuell

  • Almuth Helm wurde in das Amt als Konrektorin eingeführt

    Almuth Helm ist seit langem eine feste Instanz an der Geschwister-Scholl-Realschule. Kaum einer kennt die Schule so gut wie sie. Seit 18 Jahren unterrichtet sie als Realschullehrerin an der GSR. Für ihre große Fürsorge, Herzlichkeit und Fachkompetenz wird sie als Mensch und Pädagogin von den...

    mehr
  • Profil AC-Kompetenzanalyse in Klasse 8

    Was kann ich gut? Wo liegen meine Stärken? Welchen Beruf möchte ich später einmal ergreifen? Das sind keine einfachen Fragen, doch mit Hilfe der Kompetenzanalyse Profil AC kamen die Achtklässler den Antworten auf diese Fragen einen großen Schritt näher.

    Nach einer ausführlichen Testungsphase...

    mehr
  • Klassenfahrt der 7c in den Odenwald

    Vom 27. bis 29. Mai hatte sich die Klasse 7c mit ihren Klassenlehrern Katharina Sorg und Peter Schmitt auf den Weg nach Höchst in den Odenwald gemacht, um dort gemeinsam drei Tage in einem historischen Kloster zu verbringen. Im Zentrum der Klassenfahrt standen weder Andachten noch innere Einkehr,...

    mehr