GSR Mannheim

Gedenktag 2018

Unsere Schule ist Teil des Schulzentrums "Geschwister-Scholl-Schule" mit Werkrealschule, Realschule und Gymnasium in Mannheim-Vogelstang, einem jungen Stadtteil im norden Mannheims.

Wir feiern am 20.07.2018 im Rahmen eines Schulfestes unser 50-jähriges Bestehen.
Die Geschwister Hans und Sophie Scholl waren Teil einer Gruppe, die aktiven Widerstand gegen die Diktatur Hitlers leistete. Sie erhoben ihre Stimme, um das Gewissen ihrer Mitstudenten und aller Menschen guten Willens aufzurütteln und wurden deshalb am 22.2.1943 in München durch die Nazis hingerichtet. Sie wollten Verantwortung einfordern für Freiheit, Toleranz, Gerechtigkeit und Frieden, auch wenn sie damit ihr Leben aufs Spiel setzten. Ihr Name ist somit für uns alle eine Ehre, eine Verpflichtung und Verantwortung zugleich. Daher wollen wir Zivilcourage auch in unserem eigenen Leben zeigen. 

Aktuell

  • Klasse 6b erkundet Luisenpark

    Der Luisenpark Mannheim hat das ganze Jahr viel zu bieten und nicht umsonst zieht es jährlich rund 1,2 Millionen Besucher in den Mannheimer Luisenpark, bekannt als eine der schönsten Parkanlagen Europas. Bei strahlendem Sonnenschein machte sich die Klasse 6b am 27. Juni im Rahmen eines...

    mehr
  • 8a gewinnt 1. Hauptpreis mit Klimawandelprojekt

    Nachdem wir, die Klasse 8a, bereits im März unser Klimaprojekt mit den Schülern und Schülerinnen der 5b und 5d durchgeführt hatten (siehe Berichterstattung auf Schulhomepage unter News – Archiv), reichten wir unser Projekt beim Umweltwettbewerb „Heldentaten für das Klima“ der Klimaschutzagentur...

    mehr
  • Ausflugstag der 9a im Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma in Heidelberg

    Wir fuhren am Mittwoch, den 27.06.2018, mit der Klasse 9a im Rahmen des Geschichtsunterrichts mit Frau Martin und Frau Knapp mit der Straßenbahn und dem Bus ins Sinti und Roma Museum in Heidelberg. Startpunkt war die rote Bank in der Schule. Nachdem wir am Museum angekommen waren, legten wir unsere...

    mehr