GSR Mannheim

Gedenktag 2018

Unsere Schule ist Teil des Schulzentrums "Geschwister-Scholl-Schule" mit Werkrealschule, Realschule und Gymnasium in Mannheim-Vogelstang, einem jungen Stadtteil im norden Mannheims.

Am 20.07.2018 feierten wir im Rahmen eines Schulfestes unser 50-jähriges Bestehen.
Die Geschwister Hans und Sophie Scholl waren Teil einer Gruppe, die aktiven Widerstand gegen die Diktatur Hitlers leistete. Sie erhoben ihre Stimme, um das Gewissen ihrer Mitstudenten und aller Menschen guten Willens aufzurütteln und wurden deshalb am 22.2.1943 in München durch die Nazis hingerichtet. Sie wollten Verantwortung einfordern für Freiheit, Toleranz, Gerechtigkeit und Frieden, auch wenn sie damit ihr Leben aufs Spiel setzten. Ihr Name ist somit für uns alle eine Ehre, eine Verpflichtung und Verantwortung zugleich. Daher wollen wir Zivilcourage auch in unserem eigenen Leben zeigen. 

Aktuell

  • Auf den Spuren der Geschwister Scholl in München

    GSR kooperiert mit Schule in München  

    Begegnung von Schülern mit Videoprojekt und Sightseeing

    Vor 75 Jahren wurden Hans und Sophie Scholl hingerichtet, weil sie zum Widerstand gegen das NS-Regime aufriefen. Noch heute stehen ihre Namen für Mut und den Kampf gegen Unrecht. In Gedenken daran fanden...

    mehr
  • Gardasee 2018: Abschlussfahrt der Klassen 10a und 10c

    Vom 7. bis 11. Mai 2018 fuhren die Klassen 10a und 10c gemeinsam nach Italien an den Gardasee. Wir, Lena und Alina der Klasse 10a, lassen die Reise noch einmal für unsere Leser Revue passieren: 

    Montags um 8 Uhr morgens fuhren wir mit unserem Reisebus von der Schule ab. Nach neun Stunden kamen wir...

    mehr
  • Klasse 6b erkundet Luisenpark

    Der Luisenpark Mannheim hat das ganze Jahr viel zu bieten und nicht umsonst zieht es jährlich rund 1,2 Millionen Besucher in den Mannheimer Luisenpark, bekannt als eine der schönsten Parkanlagen Europas. Bei strahlendem Sonnenschein machte sich die Klasse 6b am 27. Juni im Rahmen eines...

    mehr