Berufsorientierungsprogramm der Klasse 8a

Die Klasse 8a besuchte vom 27. November bis 8. Dezember 2017 das Berufsorientierungsprogramm (BoP)in Neckarau. Am ersten Tag wurden wir von dem dortigen Mitarbeiter Herrn Zimmermann freundlich empfangen und in zwei Gruppen aufgeteilt. Das Berufsorientierungsprogramm enthielt sechs verschiedene Berufsfelder zum Ausprobieren.

  • Friseur und Kosmetik:Wir durften an uns selbst Frisuren ausprobieren und sogar Haare schneiden.
  • Farbe:Wir gestalteten ein Schach- und ein Mühlebrett.
  • Metall:Wir stellten einen Duftkerzenständer her.
  • Holz: In diesem Berufsfeld haben wir Gedulds- und Geschicklichkeitsspieleaus Holz hergestellt.
  • Kaufmännisches:Verschiedene kaufmännische Berufe wurden an diesem Tag durch Herrn Zimmermann vorgestellt.
  • Medizin und Soziales: Auch hier wurden verschiedene Berufe aus dem medizinischen und sozialen Bereich vorgestellt.

Am letzten Tag gab es eine Rückmeldung für jeden einzelnen Schüler von den verschiedenen Ausbildern.

Uns hat dasBerufsorientierungsprogrammbesonders gut gefallen, weil wir in kurzer Zeit viele verschiedene Berufsfelder kennengelernt haben. Außerdem gefiel uns, dass wir anstatt Schule schon einmal ein bisschen in das Arbeitsleben reinschauen und uns auf praktische Weise ausprobieren konnten.Wir danken Herrn Zimmermann und dem BoP-Team für die Unterstützung und die interessanten zwei Wochen!

Laila, Jessicka und Kira 8a